Sicherheit Covid Impfung

13.01.2021 Die Corona-Schutzimpfung ist in aller Munde und lässt auf ein absehbares Ende der Pandemie hoffen. Aktuell sind in Europa zwei Impfstoffe zugelassen. Weitere sind in der Überprüfung.

13.01.2021 Wer, wann und wo geimpft wird, ist ein komplexer Prozess. Er hängt von einer Reihe von Faktoren ab. So sind zum Beispiel die Wirkung und die Verfügbarkeit des Impfstoffes sowie die Pandemielage wichtige Eckpunkte, die entscheiden dafür sind, wer zuerst geimpft werden kann.

16.12.2020 Die Österreicher zeigen sich aktuell in Sachen Corona pessimistisch: 82% erwarten, dass sich die Situation verschlechtern oder bestenfalls so bleiben wird, wie sie jetzt ist. Damit einher geht die Angst, dass man sich selbst oder dass sich ein Familienmitglied mit dem Coronavirus anstecken wird.

16.12.2020  In Österreich wird es kostenlose Impfstoffe für alle Menschen geben, die sich impfen lassen wollen. Die Republik kauft die Impfstoffe zentral an und wird sie an viele Stellen verteilen, an denen die Impfung dann durchgeführt werden kann. Univ.-Prof. Dr. Heinz Burgmann, Leiter der Klinischen Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin an der Medizinischen Universität Wien, gibt Einblick zu Fragen rund um eine COVID-19-Impfung.

Wann ist Ihre nächste Tetanus-Impfung fällig? Sind Sie noch vor FSME geschützt? Ist der Impfschutz für Keuchhusten bei Ihren Kindern vollständig? Der e-Impfpass wird all diese Fragen beantworten können.

Experten entscheiden jedes Jahr darüber, welche Krankheiten besondere Anstrengungen zur Reduktion des Risikos erfordern. Für 2020 waren das Keuchhusten, Masern und Influenza, für die höhere Durchimpfungsraten erforderlich sind.